Cutene©

Cutene, die erste rein pflanzliche Wund-er-heilcreme!  

 

Alle Wundsalben tragen zur Abheilung von Wunden bei. Weitaus weniger Salben erreichen dies ohne vorherige Desinfektion. Wunden innerhalb von weniger als 24 Std. zu verschließen ist noch seltener...

 

Eine solche Creme kann als "außergewöhnlich" bezeichnet werden, wenn sie zudem den Fellnachwuchs in der Naturhaarfarbe bewirkt - sowohl auf frischen als auch auf bereits abgeheilten Wunden!

 

 

 

 

Cutene ist das Ergebnis zweijähriger Laborforschung und Studien: 

 

Die ersterein pflanzliche Zellregenerierungssalbe

.

Cutene wirkt schmerzlindernd, fördert und beschleunigt die Heilung der betroffenen Hautpartien, ohne vorherige Desinfektion.

Nach Abheilung der Wunden hat sich gesundes Gewebe mit neu nachwachsendem Haar gebildet, Narben sind kaum sichtbar*!  

 

Anwendungsbereich:

- offene Wunden (leichte oder tiefe), auch genähte Verletzungen,

- Schürf- und Scheuerwunden,

- Verbrennungen, 

- Ekzem, Kontaktallergie,

- Schnittwunden,

- Risse (kann auch auf äußere Schleimhäute aufgetragen werden).

 

* je nach Ausmaß der Wunde, bei Anwendung von Cutène gemäß Anweisung und Einhalten der erforderlichen Nachbehandlungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhaltsstoffe :  

Muskatrosenöl, medizinischer Honig, Propolis, Arganöl, Tonerde, Aloe, Weizen, Soja, Immergrün, Kamille, Lorbeer.


Homöopathieverträglich, dopingfrei.  

 

Cutene ist ein sehr sparsames Produkt, der Tiegel ist sehr ergiebig. Daher kann Cutene das ganze Jahr über für zahlreiche Behandlungen der verschiedensten Arten von Wundpflege benutzt werden.  

 

Aufbewahrungsdauer :  

mindestens 1 Jahr nach Anbruch haltbar, trocken aufbewahren.

 

Anwendung:  

1- Reinigen Sie die betroffene Hautpartie mit klarem Wasser ohne vorher zu desinfizieren (bei bereits entzündeter Wunde zunächst die Infektion behandeln, erst nach Abklingen der Entzündung die Wundpflege mit Cutène fortsetzen).

 

2- Tragen Sie eine dicke Schicht Cutène auf die Wunde auf.  

 

3- Schützen Sie, wenn möglich, den Bereich mit einer Kompresse oder Verband.  

 

4- Erneuern Sie die Anwendung alle 24 Stunden, bis Sie wieder den ersten Haarnachwuchs auf einer sauber verschlossenen Wunde feststellen können.  

 

Achtung: Cutène kann nicht vermeiden, dass die Wunde eventuell genäht werden muss, unterstützt und beschleunigt aber den Heilungsprozess.

 

Zur Stimulierung des Fellnachwuchs auf bereits abgeheilten, aber haarlosen Hautstellen muss Cutène konsequent ca. 3 Wochen angewandt werden. Sobald erster Flaum sichtbar wird, kann die Pflege beendet werden.  

 

Unerwünschte Nebenwirkungen sind uns nicht bekannt. Cutène kann auch auf äußeren Schleimhäuten aufgetragen werden und enthält keine dopingrelevanten Substanzen.   

 

Hier mal eine kleine Bildergalie von dem Pferd einer Kundin die mit Erfolg innerhalb 3 Wochen die starke Wunde sehr gut mit Hilfe von Cutene zum Heilen gebracht hat... 

 

Heilungsverlauf

1  

 

Ein weiterer Heilungsverlauf einer Kundin - hier ist der Verlauf innerhalb 5 Tagen zu sehen.

Heilungsverlauf

1  

 

 

 

Mehr Zusatzinfos und die Inhaltsstoffe hier

 

Verpackung : 100ml- und 200ml-Tube      

 

Preis 26,50 € die 100 ml Tube

Preis 41,90 € die 200 ml Tube  

inkl, 2 Paar Gummihandschuhe zzgl. Versandkosten 3,00 € ab 30 € Versandkostenfrei   

 

 

Diese Produkte sind direkt über mich erhältlich, einfach eine Anfrage über das Kontaktformular unter Kontakt an mich senden oder direkt über das Bestellformular bestellen. 

 

Diese Produkte sind Pflegeprodukte und ersetzen ggf. keinen Tierarzt!