Pferde Scherservice
Die professionelle Pferdeschur individuell nach Haltung des Pferdes und Ansprüchen des Reiters

Cushing - Pferd Cushing Syndrom (ECS/PPID)


Das Cushing-Syndrom ist eine sehr häufig vorkommende Hormonerkrankung die oft bei älteren Pferden ab 15 Jahren auftritt. 


Schuld an dieser Krankheit, ist eine Funktionsstörung der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) oder die Nebenniere produziert dauerhaft zu viel Kortisol. Auch ein Grund kann sein, wenn das Pferd über einen langen Zeitraum mit Kortison behandelt werden muss.


Hat das Pferd Cushing Syndrom, bildet die Nebenniere des Pferdes zu viel Kortisol - schüttet in diesem Zug die Hirnanhangdrüse das Hormon ACTH aus. Kortisol ist in fast allen Körpergeweben des Pferdes und wirkt sich somit auf fast alle Organe aus. 


Cushing wirkt sich bei Pferden mit den unterschiedlichsten Symptomen aus z.B. nehmen die Pferde viel mehr Wasser zu sich, die Pferden schwitzen auch viel schneller im Ruhezustand sogar Nachts. Fettansammlungen an verschiedensten Körperstellen, die sich als richtige Polster äußern, das Immunsystem des Pferdes ist geschwächt und daher anfälliger auf Infektionen. Zu guter Letzt ist das meist vorkommende Symptom der starke Fellwuchs verbunden mit sehr schlechten Fellwechsel.


Mittlerweile scheren wir sehr viele Cushing Pferde, da diese einfach zu stark unter ihrem Fellwuchs leiden. Die Pferde haben gerade dann im Frühjahr und Sommer mit den wärmeren Temperaturen zu kämpfen da sie Ihren Pelz nicht los werden. Auch leiden die Pferde oft unter Juckreiz, da die Pferde nicht richtig geputzt werden können und oft dadurch dann auch schuppige Haut bekommen.


Wir haben uns mit speziellen Messern auf die Schur von Cushing Pferden spezialisiert und können dadurch eine schnellere Schur ohne rupfen des Felles gewähren.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf wir beraten Sie sehr gerne zum Thema Schur beim Cushing Pferd.




 

 

 

 

Cushing Pferd Dolly vor der Schur




 

 


Pferd Dolly auf einer Seite fast fertig!!